DEEN?
info

Bornholm


Bornholm
(Bild Quelle: Wikipedia)

Die dänische Insel zwischen Schweden und Pommern ist 587 Quadratkilometer groß und bildet eine bis 162 m hohe Felstafel mit steilen Küsten.

Traditionell treiben die Bewohner Fischerei und Schafzucht, jedoch ist der Tourismus seit Jahren der Haupterwerbszweig. Die Insel ist reich an alten Rundkirchen. Der Hauptort ist Rönne.

Die Perle der Ostsee ist die einzige Felseninsel des Landes. Hier gibt es weite, weiße Strände mit feinem Sand, Felsküsten, tiefe Steinbrüche, Wälder und die größten Wasserfälle Dänemarks sind nur einige der Landschaftlichen Reize, die die Insel Bornholm ausmachen.


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt