DEEN?
info

Die skandinavische Küche


skandinavische Küche
(Bild Quelle: Mamut.com)

Jeder Skandinavier hat in seinem engsten Bekanntenkreis jemanden, der ihn mit Hirschfleisch, Reh oder auch Elch versorgt.

Nicht zu erwähnen ist das üppige Wachstum von Pilzen und Beeren in den zig Wäldern, da scheint der Tisch ewig gedeckt zu sein. Natürlich gehört neben diesen Dingen Lachs, Hering, Krevetten und geräucherter Aal zu den Hauptnahrungsmitteln der Skandinavier. Die Skandinavier sind dem Alkohol nicht abgeneigt, und bekannt für ihre Trinkfestigkeit. Besonders Hochprozentiges wird viel auf Feiern, Festen, zum Aufwärmen und bei Besuch getrunken. Typische skandinavische Spezalitäten kann der Urlauber in den meisten Hotels genießen.



Typische skandinavische Gerichte (nach Ländern)



dänsiche Rezepte

Das leckere dänische Plundergebäck heißt in Dänemark wienerbrød, und fast an jeder zweiten Ecke findet sich eine Bäckerei mit einer großen Auswahl dieser Köstlichkeiten. Die dänischen Brauereien Carlsberg und Tuborg produzieren ausgezeichnete Biere. Der beliebteste dänische Schnaps ist das in Aalborg produzierte Aquavit. Bier, Wein und Spirituosen werden in den meisten Restaurants, Cafés und Lebensmittelmärkten angeboten.
Rezepte aus Dänemark


finnische Rezepte

Die Finnen besitzen den Ruf als weltgrößte Kaffeetrinker; sie trinken im Durchschnitt neun Tassen täglich, allerdings meistens mit Zucker und Milch. Vorsicht: hin und wieder wird man gefragt, ob man statt der Sahne "richtige Sahne" in den Kaffee haben möchte. Dabei handelt es sich jedoch keinesfalls um ein Molkereiprodukt, sondern vielmehr um einen Decknamen für Hochprozentiges!
Rezepte aus Finnland


isländische Rezepte

Isländische Delikatessen sind insbesondere Räucherlamm vom Mývatn-Gebiet, „Kea skyr“ aus Akureyri und Fisch aus den Westfjorden. Auch isländische Schokolade, und nicht zuletzt die Kombination Schokolade-Lakritz ist empfehlenswert, ebenso wie die Zimtschnecken „Snúður“. Auf Ausflügen sollte man die berühmten Erfrischungsbonbons „Ópal“ dabei haben. An Weihnachten sollte man „Jóla“ (aus greller Orangenlimo und Malzbier) probieren, sowie „Laufabrauð“, das flache Brot.
Rezepte aus Island


norwegische Rezepte

Eine besondere Delikatesse ist der norwegische Lachs, den es dank der Lachszuchten auch preiswert gibt. Norwegischer Lachs wird gekocht, geräuchert, gebraten oder gebeizt. Eine ganz besondere Köstlichkeit ist der norwegische „gravet laks“ oder „gravad lax“, der mindestens zwei Tage in eine Beize aus Salz, Pfeffer, Zucker und Dill eingelegt wird und dann in der Regel hauchdünn aufgeschnitten kalt mit einer Dill-Senf Soße und Toastbrot oder Salat gegessen wird.
Rezepte aus Norwegen


schwedische Rezepte

Schweden bietet die für Skandinavien typischen Gerichte, wie Elch- und Rentierfleisch und darüber hinaus das typische schwedische Büffet „Smörgåsbord“, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Feinschmecker können Ihr Essen und trinken online kaufen und so aus einer großen Produktvielfalt sich das beste heraussuchen
Rezepte aus Schweden

Haarklinik
BMI Rechner


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt