DEEN?
info

Felszeichnungen


Felszeichnungen
(Bild Quelle: Trollbarna.de)

Felszeichnungen sind von Völkern der Stein- und Bronzezeit und von Naturvölkern auf Felsen, oft in Höhlen, geritzte oder gemalte Bilder.

Später wurden diese Zeichnungen durch die Schrift abgelöst. Auch in Norwegen begann die nordische Geschichtsschreibung in vorchristlicher Zeit auf Stein. Man erzählte von Reisen zu Fuß, auf Ski oder im Boot und von der Jagd mit Speer, Pfeil und Bogen. Beutetiere waren Ren, Bär, Fisch und Wal, manchmal mit einer Lebenslinie vom Maul zum Herzen oder mit dem Knochenbau dargestellt, als Teil des Wiedergeburtsritus.

Auch sind kreisrunde oder linienförmige, zu beackernde Felder zu sehen, zusammen mit Menschen und Phallussymbolen als Zeichen der Fruchtbarkeit. Besonders schöne Felszeichnungen sind u .a. in Nordnorwegen, in Alta, und in Südnorwegen am Oldtidsveien bei Fredrikstad zu sehen.


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt