DEEN?
info
Home » Schweden

Schweden



Der Norden Schwedens besticht durch zahlreiche Möglichkeiten. Naturabenteurer und Liebhaber ausgefallener Kost kommen im schwedischen Lappland voll auf ihre Kosten.

Der Besucher kann entscheiden, ob er an einer geführten Tour in einer Gruppe mitmachen will oder sich lieber selbst eine individuelle Reiseroute mit den gewünschten Aktivitäten zusammenstellen möchte. Die schönste Reisezeit in den Norden ist Juni bis September. Neben Wandern, Radfahren, Reiten und Paddeln kann man Bären-, Elch- und Rentiersafaris mit einem Führer buchen.

Ferner kann man einen Ausritt auf den freundlichen Islandpferden mitmachen. Weiter Attraktionen sind Hundeschlittenfahrten, Raften und Saunafloßfahrten. Auf dem Speiseplan stehen leckere Spezialitäten. Übernachtet wird wahlweise in Holzfäller-Camps oder Ferienhäusern.

Schweden im Überblick



Geschichte
Aus der Frühzeit wird von dem germanischen Stamm der Svear in und um den Mälarsee und den südlich davon ansässigen Gauten berichtet, von denen ein Teil im 1. Jahrhundert n. Chr. an die Weichselmündung abwanderte.
Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte Schwedens .


Kunst & Kultur
In Schweden gibt es romanische Kirchenbauten im Anschluss an die deutsche, englische und französische Kunst (z. B. der Dom in Lund).
Hier erfahren Sie mehr über die Kunst & Kultur Schwedens .


Landesnatur
Schweden umfasst die Abdachung der skandinavischen Halbinsel zur Ostsee.
Hier erfahren Sie mehr über die Landesnatur Schwedens .


Klima
Die Lage Schwedens bedingt klimatisch einen Übergang zwischen dem atlantischen Bereich und dem kontinentalen Eurasien.
Hier erfahren Sie mehr über das Klima Schwedens .


Bevölkerung
Hier erfahren Sie mehr über die Bevölkerung Schwedens .


Religion Hier erfahren Sie mehr über die Religion Schwedens .


Sprache
Die schwedische Sprache gehört zum östlichen Zweig der nordischen Sprachen.
Hier erfahren Sie mehr über die Sprache Schwedens .


Politik
Nach der Verfassung von 1809 (die seither mehrmals geändert wurde) ist Schweden eine konstitutionelle Erbmonarchie; der König hat nur noch repräsentative Funktionen.
Hier erfahren Sie mehr über die Politik Schwedens .


Wirtschaft
Die Landwirtschaft ist in Mittel- und Südschweden gut entwickelt.
Hier erfahren Sie mehr über die Wirtschaft Schwedens .


Infrastruktur
In Mittel- und Südschweden ist das Verkehrsnetz relativ dicht.
Hier erfahren Sie mehr über die Infrastruktur Schwedens .


Städte
Die Hauptstadt und mit ca. 760.000 Einwohnern größte Stadt von Schweden ist Stockholm.
Hier erfahren Sie mehr über die Städte Schwedens .



Literatur
Die schwedische Literatur begann mit der Christianisierung und Einführung der lateinischen Schrift.
Hier erfahren Sie mehr über die Literatur Schwedens .


Musik
Zu den ältesten Volksmelodien dürften die Weisen der schwedischen Kuhhüterinnen gehören.
Hier erfahren Sie mehr über die Musik Schwedens .


Film
Um 1910 begann man mit der regelmäßigen Produktion von Spielfilmen
Hier erfahren Sie mehr über den Film Schwedens .


Tradition
Am 6. Januar wird Trettondedag jul begangen. Dieser Tag entspricht dem deutschen Dreikönigstag und ist im protestantischen Schweden ein staatlicher Feiertag.
Hier erfahren Sie mehr über die Tradition Schwedens .


Reiseziele & Regionen
Hier erfahren Sie mehr über die Reiseziele & Regionen Schwedens .



Hotellerie
In Schweden gibt es viele Unterkunftsmöglichkeiten, von einfachen Pensionen und romantischen Hütten bis zu höchst komfortablen Hotels.
Hier erfahren Sie mehr über die Hotellerie Schwedens .


Ferienhaus
Die Ferienhäuser in Schweden bieten aine gute Alternativre für den Hotelurlaub. Vorallem für Familien die Ihren Urlaub individuell gestallten möchten eignet sich ein solches Feriendomiziel.
Hier erfahren Sie mehr Ferienhaus Schweden


Gastronomie
Kaffee ist in Schweden ein Nationalgetränk. Dazu isst man Hefegebäck oder frische Waffeln mit Obst.
Hier erfahren Sie mehr über die Gastronomie Schwedens .


Restaurants
Restaurants mit internationaler Küche und nationalen Gerichten gibt es in Schweden überall, besonders aber in den Städten.
Hier erfahren Sie mehr über die Restaurants Schwedens .


Tourismus
Die zahlreichen Seen, Flüsse und Küsten laden zum Angeln, Kanufahren und Baden ein.
Hier erfahren Sie mehr über den Tourismus Schwedens .


Sehenswürdigkeiten
Eine ausgefallene Attraktion ist das Draisine-Touren. Stillgelegte Gleise bieten sich als Wege an, auf denen man auf der Draisine in die Pedale treten und im Zuckeltempo die Landschaft genießen kann.
Hier erfahren Sie mehr über die Sehenswürdigkeiten Schwedens .


Reisetipps
Hier erfahren Sie mehr über Reisetipps nach Schwedens . Für mehr Informationen besuchen Sie das Schwedenforum


Sitemap
Hier finden Sie eine komplette Übersicht über die Themen Schwedens .


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt