DEEN?
info

Städte & Regionen Skandinavien



Die am häufigsten besuchten Städte Skandinaviens sind Kopenhagen, Stockholm, Oslo und Helsinki, insbesondere für Städtereisen und Kurzreisen. Die größte Stadt und Hauptstadt Islands ist Reykjavik.

Touristisch besonders herausragende Regionen sind die dänische Insel Bornholm, die Fjordlandschaften in Finnland und Skane in Schweden. Für Expeditionsreisen sind Island und das dänische Grönland beliebte Ziele. Nahezu die gesamte, abwechslungsreiche Küste Skandinaviens zur Ostsee erfreut sich großer touristischer Beliebtheit.

Städte & Regionen zu den einzelnen Ländern





Dänemark
Gleichermaßen beliebt bei Seglern und Campern ist das Gebiet in der Ostsee um die beiden größten dänischen Inseln Seeland und Fünen. Hier werden auch zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen angeboten. Beliebt sind Dänemarks schöne Küsten mit langen weißen Stränden an Nordsee und Skagerrak und den manchmal etwas steinigen Stränden an der Ostsee sowie die interessanten Städte mit vielen Sehenswürdigkeiten, Museen und historischen Gebäuden.




Finnland
Finnland wird als das „Land der tausend Seen“ bezeichnet, mit unberührter
Natur, hellen Sommernächten, einer bunten Kultur und gemütlichen Städten. Finnland ist ein sauberes Naturparadies mit viel Wasser, friedlichen Wäldern, einer weltberühmten Saunakultur, interessanten Bauwerken, kunsthandwerklichen und technologischen Produkten von Weltklasse und Sommermonaten mit Mitternachtssonne.




Island
Für Mountainbiker stellt Island eine Herausforderung dar. Auch im Hochsommer muss man auf jedes Wetter eingestellt sein. Eine Reihe von Verleihern stellt Fahrräder zur Verfügung, und sowohl die Fähre nach Seyðisfjörður als auch die Fluggesellschaften transportieren die Räder der Touristen.




Norwegen
Die Finnmark ist die nördlichste Provinz auf dem Festland Norwegens am Nordpolarmeer. Auf einer Fläche von über 48.000 qkm leben in der Finnmark Norweger, Finnen und Lappen. Die größten Orte von Norwegen sind Vadsö, Vardö und Hammerfest.




Schweden
Bereits der Süden Schwedens, Schonen (Skåne), besticht durch über 900 km Wanderwege durch fruchtbare Wiesen und Felder und schattige Laubwälder. Radfahrer kommen hier mit einem insgesamt 800 km langen Radwegenetz nicht zu kurz. Ein Mekka der Mountainbiker ist Säfsen in Dalarna mit 300 km präparierter Piste.


Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Inhalt